• Die New York Times schrieb über das Buch: Vielleicht die beste Einführung in das Gesamtwerk der Schah-Arbeit; umfassend und informativ. Und man fühlt sich sofort gezwungen, seinen Verstand auf eine ganz neue Art und Weise zu nutzen. Als das Buch „Die Sufis“ im Jahr 1964 zum ersten Mal erschien, wurde es wegen seiner aussagekräftigen Arbeit zu diesem Thema, seiner umfangreichen Bandbreite und der klaren Erläuterungen die Sufi-Traditionen und Sufi-Philosophie betreffend, begrüßt. Dies ist insbesondere erwähnenswert, da es somit das erste Werk war, welches einem westlichen Publikum vorgestellt wurde. Innerhalb der letzten fünf Jahrzehnte nach seiner Veröffentlichung, wurde das Buch in Dutzende von Sprachen übersetzt und erfreut sich einer breiten Leserschaft in Ost und West. Bis heute wird es an Dutzenden von führenden Universitäten auf der ganzen Welt verwendet, und das in ihm enthaltene Material wurde und wird von Psychologen und Physikern, Lehrern, Juristen, Sozialarbeitern und anderen in der Öffentlichkeit stehenden Personenkreisen angewendet. Ted Hughes schrieb über das Buch: Ein erstaunliches Buch. Die Sufis sind die größte Gesellschaft sinnvoller Menschen auf der Erde. Und die Nobelpreisträgerin Doris Lessing sagte: Ich hatte mein ganzes Leben lang darauf gewartet, dieses Buch zu lesen.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Mulla Nasrudin, der weise Narr des Nahen Ostens, hat einen besonderen Platz in den Sufi-Studien eingenommen. Die Sufis, welche glauben, dass nur tiefe Intuition der einzige wahre Weg zum Wissen sei, verwenden die humorvollen Abenteuergeschichten des Nasrudin fast wie Übungen. Sie bitten die Leute einige Geschichten auszuwählen, welche Ihnen besonders gut gefallen und sie in Ihr eigenes Gedankengut zu übernehmen, um sie sich zu eigen zu machen. Sufi-Lehremeister behaupten, dass auf diese Weise der Durchbruch in eine höhere Ebene der Weisheit erlangt werden kann. So kann eine einzige Geschichte auf vielen Ebenen wirken; von großem Humor bis hin zur Initiierung tiefer Gedanken.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • „Die Karawane der Träume“ ist eine Sammlung von Geschichten, Sprüchen, Gedichten und Allegorien, welche es vermag die Essenz der fernöstlichen Gedanken zu destillieren; zusammengetragen von einem der weltweit führenden Experten der orientalischen Philosophie. Idries Shah vermag es, das vollständige Bild eines einzigen Bewusstseins von der Mythologie bis hin zur Realität aufzuzeigen und er beleuchtet die historischen Muster und präsentiert zugleich philosophische Legenden in dieser einzigartigen Anthologie. In seinem Titel, inspiriert durch den Reim des Sufi-Mystikers Bahaudin, schrieb er: „Hier sind wir, wir alle: In einer Traum-Karawane, eine Karawane, aber ein Traum - ein Traum, aber eine Karawane. Und wir wissen, welches die Träume sind. Darin liegt die Hoffnung.”
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Ein nur kleines Büchlein, aber mit mächtigem Rundumschlag, so könnte man die Sammlung von Idries Shahs‘ Fabeln, Aphorismen und Aussagen bezeichnen, die in jeder Weise den konditionierten Verstand herausfordern. Das Buch vermag es den Leser mit ungewohnten Perspektiven und Ideen zu konfrontieren, in dem es versucht, den Geist zu befreien, um die Dinge zu sehen, wie sie wirklich sind. Nicht umsonst ist im Vorwort zu lesen: „Können Sie sich vorstellen, dass Fabeln nur existieren, um zu unterhalten oder zu belehren und auf Fiktion beruhen? Die besten sind die Schilderungen, die darüber berichten, was im wirklichen Leben, in der Gemeinde und in einem individuellen mentalen Prozess passiert.“
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • „Der Weg des Sufi“ präsentiert einen unvergleichlichen Querschnitt durch das Material der Sufi-Schulen, die Lehre und die klassischen Schriften und empfiehlt sich als Grundkurs der Sufi-Studie. Zuerst widmet sich der Autor den äußeren Aspekten der Lehre, wahrscheinlich, um den angehenden Studenten ein wenig Kopfzerbrechen zu bereiten. Er betrachtet verschiedene Standpunkte der sufistischen Ideen und Beweise für deren Absorption im mittelalterlichen Christentum, dem Hinduismus, der jüdischen Mystik und der modernen philosophischen Lehre. Der größere Teil des Buches beleuchtet die Aspekte der Sufi-Aktivität und der Praxis sowie deren Relevanz für die heutige Welt.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Der Reiz des Nasrudin ist so universell und zeitlos, wie die Wahrheiten die er aufzeigt. Seine Geschichten werden von Kindern, Wissenschaftlern und Gelehrten sowie von den Anhängern der Philosophie gelesen. Idries Shah hat diese Sammlung von Nasrudins‘ Irrungen und Wirrungen von alten Handschriften und mündlichen Überlieferungen, aus Quellen in Nordafrika und der Türkei, dem Nahen Osten und Zentralasien zusammengestellt. Und auch vielen der großen Sufi-Meister, Rumi, Jami, und Attar der Chemiker waren diese Geschichten bekannt.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • In Idries Shahs‘ Werk, die „Weisheit der Idioten“, werden diejenigen Sufis als „Idioten“ bezeichnet, deren Weisheit bis in eine Tiefe vordringt, der nichteinmal mehr intelligente oder akademisch gebildete Personen folgen können. Diese Übungsgeschichten der Sufis sind Werkzeuge, die für einen bestimmten Zweck vorbereitet wurden. Auf dieser Ebene porträtieren sie die psychologischen Prozesse und die Bewegung der Charaktere in einer Geschichte, und die Geschichte entwickelt sich zu einer Arbeitsblaupause dieser Prozesse. Die Weisheit der Idioten wurde mit zahlreichen Preisen, darunter zwei Goldmedaillen, wie zum Beispiel für das „Beste Buch“ in Verbindung mit dem Welttag des Buches der UNESCO, ausgezeichnet.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
  • Das Werk „Orientalische Magie“ ist als eine wirklich brillante Studie bekannt und beschäftigt sich damit, wie, was und warum die Leute von Nordafrika bis Japan denken. Ein reich illustriertes Buch, welches das Endprodukt jahrelanger Forschung und Feldarbeit in einem Dutzend verschiedener Kulturräume ist. Durch seine wissenschaftliche Genauigkeit kann es als echter Beitrag zur kulturellen Verständigung betrachtet werden und hat es zu einem Schlüsseltext für all die gemacht, die an in informellen Überzeugungen und esoterischen Praktiken interessiert sind. Die herausragende Arbeit umfasst zum Beispiel Material der indischen Alchemie, des arabischen Abjad Systems, der Wahrsagerei und des Talisman Zaubers sowie dem uralten brahmanischen Zauber für Unsterblichkeit.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Eine Gruppe von Männern versuchte einen Elefanten in einem dunklen Raum zu untersuchen. Jeder nahm einen anderen Körperteil - ein Ohr, den Schwanz, ein Bein. Und jeder von Ihnen hielt sein Teil für das Ganze und war davon überzeugt, dass der Elefant ein Ventilator, ein Seil, ein Pfeiler, und so weiter und so fort, sei. Mit dieser 700 Jahre alten Fabel des Sufi-Gelehrten Jalaluddin Rumi, präsentiert Idries Shah die Sufi-Perspektive, dass das Christentum und der Islam von der gleichen inneren Herkunft abstammen. Basierend auf seinen gefeierten Vorlesungen an der Genfer Universität, überzeugt dieses Buch mit der Bandbreite seiner Lehren und der Tiefgründigkeit seiner Ideen.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Das im Jahr 1957 erstmals veröffentliche Werk „Ziel Mekka“ kann sowohl als eine ambitionierte Reiseerzählung als auch ein Werk der ethnografischen Kulturforschung betrachtet werden. Ob an den Küsten des Roten Meers auf der Suche nach den Goldminen von König Salomo zu Sudan, die Begegnung mit einer Karawanserei die dem mediterranen Schmuggel nachgeht oder als persönlicher Gast des Königs, Ibn Saud, dem älteren. Mit diesem Werk ist es Shah wirklich gelungen, eine breite Palette von faszinierenden Reisen zu dokumentieren. Auch wenn in der Zwischenzeit mehr als 50 Jahre vergangen sind, kann das Werk „Ziel Mekka“ auch noch heute junge Abenteurer und daheimgebliebene Leser in seinen Bann ziehen.
    Available in the following formats:
    amazonukbuy-button
    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Das Werk „Denker des Ostens“ besteht aus einer Sammlung von Anekdoten, die sich als „Gleichnisse in Aktion“ bezeichnen lassen und die die den eminent praktischen und klaren Ansatz, der östlichen Derwisch Lehre wiedergeben. Aus den Lehren von mehr als hundert Weisen und in drei Kontinenten zusammengetragen, unterstreicht diese Sammlung die experimentellen und nicht die theoretischen Studien und steht charakteristisch für die Sufi-Studie ein, welche durch Einflussreichtum und Vitalität geprägt ist. Im Kern kontrastiert das Werk scharf mit dem Konzept, das der Westen vom Osten hat, vergleichbar als ein Ort der Theorie ohne Praxis oder von Gedanken ohne Aktion. Der Autor des Buches, Idries Shah, sagt: „Ohne direkte Erfahrung einer solchen Lehre, oder zumindest einer direkte Aufnahme davon, kann ich nicht sehen, wie östliches Gedankengut jemals verstanden werden kann.“

    Release date: June 2016

    Read it for Free
    OPEN BOOK
  • Geschichten über Derwische sind jedermann bekannt. Sie sind enorm attraktiv und lesen sich wie die reinste Unterhaltung. Dennoch wurden sie nie nur auf der Ebene der Fabeln, Legenden oder des Volkstums geschaffen. Betrachtet man sie näher, stellt man fest, dass sie mit ihrem Witz, ihrem Aufbau und der Pikanterie mit den besten Geschichten anderer Kulturen mithalten können. Doch den wenigsten Lesern in der heutigen modernen Welt ist ihre wahre Funktion als Lehrmaterial bekannt, in dem sie ohne technische oder populäre Begriffe zurechtkommen. Die gesammelten Werke „Geschichten der Derwische“ sind das Ergebnis von tausend Jahren der Entwicklung, in denen die Geschichten den Derwisch-Meistern dazu dienten, ihre Schüler mit diesen und anderen Lehrmaterialien zu unterrichten. Wobei die Geschichten die Funktion erfüllen sollten, Kräfte zu steigern und die Wahrnehmung zu erhöhen, die gewöhnlichen Menschen unbekannt war.

    Release date: October 2016

    Read it for Free
    OPEN BOOK
    openbook
  • Viele Idries Shah Bücher beinhalten Märchen und lehrreiche Geschichten aus schriftlichen und mündlichen Überlieferungen, welche es vermögen, die Lehrmethoden der „Weisen des Ostens“ über Tausende von Jahren zu beleuchten. „Das magische Kloster“ unterscheidet sich von seinen Vorgängern darin, dass es nicht nur traditionelle, meist unveröffentlichte Geschichten enthält, sondern auch speziell von Shah geschriebene Geschichten, um es als ein Lehrwerk des „Kurs des nicht linearen Denkens“ zu komplettieren. Wie bei allen seinen Werken ist das magische Kloster reich an zum Nachdenken anregenden Lesematerial und kann jederzeit gelesen und genossen werden.

    Release date: February 2017

    Read it for Free
    OPEN BOOK
  • Alle Inhalte dieses Werkes wurden zuvor nur in separaten Essays veröffentlicht. Die vorliegende Ausgabe, zusammengestellt und vorgestellt durch Idries Shah, beinhaltet eine außergewöhnliche Vielfalt an Sufi-Ideen und Aktivitäten aus vielen Ländern und unterschiedlichen Kulturen. So sind in der Ausgabe neben Papieren basierend auf Sufi-Prinzipien und Sufi-Lernmethoden, auch Rituale, Initiationen und Geheimnisse der Sufi-Kreise, sowie Schlüsselkonzepte des Sufi Verständnis enthalten. Die Ausgabe versteht sich als klares und einfaches Handbuch mit vielen Facetten der Sufi-Studie und des Sufi-Denkens. Schah beginnt seine Einführung mit: „Die Aufgabe der spirituellen Sufilehre kann folgendermaßen ausgedrückt werden: Zu helfen, das individuelle Bewusstsein zu verfeinern, sodass es vielleicht die Ausstrahlung der Wahrheit erreicht, von der es durch gewöhnliche Alltagsaktivitäten abgeschnitten ist.“

    Release date: April 2017

    Read it for Free
    OPEN BOOK
  • 100 Gespräche mit Idries Shah. Zusammengefasst aus mehr als drei Millionen Wörtern, involvieren diese Konversationen Hausfrauen und Minister, Professoren und Fließbandarbeiter und befassen sich mit dem Thema, wie die traditionelle Psychologie die gegenwärtige Menschheit mit ihren sozialen und spirituellen Problemen beleuchtet. Mehr als hundert Erzählungen und Auszüge der Sufi Kunde, von „Hasan von Basra“ im achten Jahrhundert, bis hin zum modernen afghanischen Dichter „Khalilullah Khalili“ sind in Shahs‘ Erzählungen verwoben und beschreiben, wie und warum die Sufis lernen und was sie lernen, und, wie sich geistiges Verständnis in allen Gesellschaftsformen entwickelt und verfällt.

    Release date: October 2017

    Read it for Free
    OPEN BOOK